Imbiss-Stube


Imbiss-Stube
DỊm|biss|stu|be, Ịm|biss-Stu|be

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Imbiss-Stube — Ịm|biss|stu|be, Ịm|biss Stu|be, die: Imbissbar …   Universal-Lexikon

  • Chlausjagen — Das Chlausjagen (auch Klausjagen) ist ein Winterbrauch, der jeweils Anfangs Dezember stattfindet. Nachdem er früher im ganzen Seetal anzutreffen war, wird er heute nur noch in Hallwil ausgeübt. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 1.1 Figuren des Brauchs… …   Deutsch Wikipedia

  • Geflügel — Hühnerhof mit Enten, Tauben, Küken, Hühnern und Hahn auf einem Gemälde von Otto Scheuerer (1862–1934) …   Deutsch Wikipedia

  • Geflügelfleisch — Hühnerhof mit Enten, Tauben, Küken, Hühnern und Hahn auf einem Gemälde von Otto Scheuerer (1862–1934) Köchin mit Geflügel auf einem Gemälde von …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Küche — Werbung in der Ferdinandstraße Die Hamburger Küche wurde bis weit in das 20. Jahrhundert besonders geprägt durch ein umfangreiches Fisch Angebot aus der Elbe und der nahen Nordsee. Aus den Vierlanden kamen täglich frische Gemüselieferungen; das… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausgeflügel — Hühnerhof mit Enten, Tauben, Küken, Hühnern und Hahn auf einem Gemälde von Otto Scheuerer (1862–1934) Köchin mit Geflügel auf einem Gemälde von …   Deutsch Wikipedia

  • Hendl — Hühnerhof mit Enten, Tauben, Küken, Hühnern und Hahn auf einem Gemälde von Otto Scheuerer (1862–1934) Köchin mit Geflügel auf einem Gemälde von …   Deutsch Wikipedia

  • Hähnchenkeule — Hühnerhof mit Enten, Tauben, Küken, Hühnern und Hahn auf einem Gemälde von Otto Scheuerer (1862–1934) Köchin mit Geflügel auf einem Gemälde von …   Deutsch Wikipedia

  • Hähnchenschenkel — Hühnerhof mit Enten, Tauben, Küken, Hühnern und Hahn auf einem Gemälde von Otto Scheuerer (1862–1934) Köchin mit Geflügel auf einem Gemälde von …   Deutsch Wikipedia

  • Hähnchenschlegel — Hühnerhof mit Enten, Tauben, Küken, Hühnern und Hahn auf einem Gemälde von Otto Scheuerer (1862–1934) Köchin mit Geflügel auf einem Gemälde von …   Deutsch Wikipedia